Versicherungsbedingungen

Wichtige Informationen zur Verwendung der Fahrzeuge:

Die Vollkasko ist ohne Selbstbeteiligung und beinhaltet:
Haftpflichtversicherung + FI (Feuerversicherung) + TI (Diebstahlversicherung) + CDW full (Unfallschaden-ohne Selbstbeteiligung) + FDW full (Vollschaden ohne Selbstbeteiligung) + WUG (Reifen, Unterboden, Felgen) + PAI (Personen-Unfallversicherung)

Es ist keine Kreditkarte als Garantie noetig!

Im Gegensatz zu den meisten Autovermietungen in Griechenland deckt die Vollkaskoversicherung alle Schäden ab. Im Fall eines Unfalls zahlen Sie nichts, selbst dann nicht, wenn Sie der Unfallverursacher sind, d.h. sogar wenn Sie sich nicht an die Verkehrsregeln halten ( Stopschild, rote Ampeln, Vorrangsregelungen) oder Sie den Wagen irgendwo parken und jemand mit dem Wagen kollidiert, ohne dass Sie ihn gesehen haben usw.

Alle Versicherungsschutz- und Verzichtserklärungen sind gültig, sofern der Mieter alle Bedingungen erfüllt hat.

Der Mieter wird zur Verantwortung gezogen und muss fuer die gesamten Kosten aufkommen, falls er das Fahrzeug nicht ordnungsgemaess verwendet, d.h.:

  1. Das Fahrzeug wird auf unbefugten, nicht asphaltierten Straßen und Feldwegen oder im Gelände gefahren (zb Balos)..
  2. Das Fahrzeug wird bei Rennen, Geschwindigkeitstests, Rallyes oder Wettbewerben oder es wird fuer kommerziellen Zwecke (z. B. Taxi,
  3. Kurierdienste oder Untermiete) verwendet.
  4. Das Fahrzeug wird von einer Person gefahren, die nicht von Voyager autorisiert wurde, noch im Besitz eines geltenden Fuehrerscheines weder im Mietvertrag eingetragen ist.
  5. Der Fahrer des Autos steht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, die seine Fähigkeit, das Fahrzeug zu fahren, beeinträchtigen.
  6. Das Fahrzeug wird außerhalb der ausgemachten Mietzeit, ohne vereinbater Verlaengerung von Voyager, gefahren.
  7. Vorsaetzliches und ruecksichtslose Beschaedigung das Fahrzeug vorsätzlich oder handelt rücksichtslos (beachten Sie zum Beispiel: Kupplung ausbrennen, auf der Motorhaube sitzen / Kofferraum / Dach des Fahrzeugs sitzen / stehen, Schäden am Fahrzeuginnenraum).
  8. Verwendung eines falschen Kraftstoffs.
  9. Beschaedigung des Fahrzeuges durch Tieren.
  10. Der Mieter trifft nicht alle erforderlichen Vorkehrungen, um das Auto sicher abzustellen und zu verriegeln.
  11. Der Mieter muss fuer alle Strafzettel für Verkehrsverstoesse aufkommen sowie jede Geldstrafe wegen Entfernung der Kennzeichen zahlen! Auch die Kosten für die Zeit, den Aufwand und die verlorenen Tage, bis die Kennzeichen vorliegen, werden berechnet. Bitte vergessen Sie nicht, dass in Griechenland der Papierkram bei oeffentlichen Behörden kompliziert ist und meistens recht lange dauert!
  12. Es wird keine Rueckerstattung gewehrt, wenn Sie das Fahrzeug frueher als vereinbart zurueck bringen.

Unsere Fahrzeuge sind Nichtraucher Fahrzeuge!

Keine Versicherung deckt Schäden an der Innenausstattung der Fahrzeuge ab! Bei Beschädigung des Inneninventars wie verbrannte oder zerrissene Sitze, kaputte Innenfensterscheiben oder Spiegel, Accessoires bzw. alle inneren Teile wird der Mieter in Rechnung gestellt!

Kontakt In englischer, russischer, französischer, italienischer, deutscher, niederländischer und polnischer Sprache
1-07 x1280pxMaestrologosvgc441685d mastercardlogosvg 1-05 1-06
Find us on Social media
facebook-icon insta-icon
1-07 x1280pxMaestrologosvgc441685d mastercardlogosvg 1-05 1-06

Sie benötigen Hilfe;

Daphne: German-Dutch-English speaking:
+30 6978481515

Deborah: German-France-English speaking:
+43 6706032202

Mathios: France-English speaking:
+30 6944290574

Catherine: Italian-France-English speaking:
+30 6945346676

   © 2022 Voyager in Crete   -   Power by Milakis Rental System V5.2 Milakis Rental System V5.2   -   Page layout: Groovas.grafix 2021